One Piece

Piraten auf der Jagd nach einem sagenumwobenen Schatz

One Piece Jubiläum

One Piece gehört ohne Frage zu den bedeutendsten und erfolgreichsten Manga-Serien, die je international veröffentlicht wurden. In diesem Jahr feiern die Piraten aus der Strohhut-Bande ihr 20-jähriges Jubiläum und der Hype scheint größer denn je. Zu diesem besonderen One Piece Jubiläum verraten wir allerlei Interessantes rund um den Kult-Hit aus Japan.

Ruffy - Jubiläum

Die Handlung: So einfach und doch so komplex

Die Story, um die es in One Piece geht, ist auf den ersten Blick schnell erzählt: Die Piratenbande rund um Monkey D. Ruffy, die auch als die Strohhut-Bande bezeichnet wird, ist auf der Suche nach einem sagenumwobenen Schatz, dem One Piece. Auf ihrer Reise müssen sie sich mit allerhand Widersachern auseinandersetzen und unzählige Abenteuer bestehen. Dabei kommen im Laufe der Zeit immer komplexere Handlungsstränge aus dem Leben der Protagonisten ans Licht. So wird jeder der Piraten von einem ganz persönlichen Traum angetrieben, für den er bereit ist alles zu geben. Darüber hinaus ist One Piece eine Serie über den Wunsch nach Freiheit, tiefe Freundschaft und natürlich mit jeder Menge typischem Manga-/Anime-Humor.

1997 begann die Erfolgsgeschichte

One Piece stammt aus der Feder des Mangaka Eiichirō Oda und wurde in Japan entwickelt. Dort werden die neuen Abenteuer regelmäßig veröffentlicht und haben im Laufe der Zeit zudem zur Produktion von bisher 12 Spielfilmen sowie einem überaus erfolgreichen Anime geführt. In Deutschland sind bisher 83 Bände des Mangas erschienen und schon mehr als 500 Folgen der Serie wurden synchronisiert. Auch elf der Spielfilme sind hierzulande bereits auf DVD veröffentlicht worden. Dazu gibt es eine Reihe von Actionfiguren und mehrere verschiedene Games aus verschiedenen Kategorien. Für das Trading Card Game werden regelmäßig Meisterschaften abgehalten.

Was macht den Charme von One Piece aus?

Mit Blick auf den One-Piece-Geburtstag fragt sich so manch einer vielleicht, was den besonderen Charme dieser Serie ausmacht. Schließlich gibt es zahlreiche Animes und Mangas, die trotz einer spannenden Story deutlich weniger Erfolg haben. Das Besondere an One Piece lässt sich nicht in einigen wenigen Worten zusammenfassen. Zum einen begeistert die Komplexität der Story, denn jeder der Charaktere, ob Nami oder Vinsmoke Sanji haben ihre ganz eigenen Stärken und Schwächen sowie ihre komplett eigenständigen Hintergrundstorys, die immer wieder thematisiert werden. Die Verschiedenartigkeit der einzelnen Figuren bietet überdies ein hohes Identifikationspotential. Praktisch jeder kann bei One Piece einen Helden entdecken, mit dem er sich emotional verbunden fühlt. Darüber hinaus begeistert die Serie mit einem einzigartigen Humor, der vor allem Erwachsene anspricht. Die teilweise durchaus blutigen Szenen, die vor allem dann in Erscheinung treten, wenn Lorenor Zorro seine drei berühmten Schwerter schwingt, lassen One Piece für Kinder aber ohnehin nicht unbedingt empfehlenswert werden. Das gilt zumindest bei den Mangas der Reihe, denn die Gewaltdarstellungen im Anime sind teilweise abgemildert.

One Piece Jubiläum: Was kommt als nächstes?

Die Erfolgsstory von One Piece scheint sich auch zukünftig noch nicht dem Ende zuzubewegen, denn allein die Anzahl der bereits produzierten Anime-Folgen, die bislang noch nicht im deutschen Fernsehen zu sehen waren, lässt Fans noch auf zahlreiche Abenteuer hoffen. Darüber hinaus kamen in der letzten Zeit immer wieder Gerüchte auf, dass zum One Piece Jubiläum bald auch eine Realverfilmung starten soll. Fans und alle, die es noch werden wollen, dürfen dementsprechend gespannt sein.

Mehr News

One Piece

One Piece Realverfilmung

One Piece gehört zum Erfolgreichsten, was die Manga-Anime-Welt zu bieten hat. Pünktlich zum Jubiläum wurde nun eine Hollywood-Realverfilmung angekündigt. Wir klären auf.

Zum Artikel