- Bildquelle: Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation © Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Am 8. August müssen wir erstmal Abschied nehmen von Ruffy, seinen Freunden und - ja leider auch - von seinem wiedergefundenen Bruder Sabo. Dieser legt dafür noch einen wahrhaft feurigen Auftritt hin, nach dem sich alle eine Pause verdient haben. Und: Die nächsten neuen Folgen aus dem "Dress Rosa"-Arc sind schon am Horizont zu sehen.

Am 2. Oktober muss sich de Flamingo warm anziehen (sofern das mit seinem Federfummel möglich ist), denn dann setzen wir das Abenteuer fort. Ab 9. August kehren wir in den Fischmenschen-Arc zurück und erleben nochmal die tragische Geschichte von Fisher Tiger. Zwei "One Piece"-Specials seht ihr im August und September, und auch sonst haben wir im Herbst einiges vor.

Die "One Piece"-Specials in der Anime Night

Mit der spielfilmlangen Sonderepisode "Sabo" von "One Piece" kehrt die Anime Night am 27. August zurück. Das Special zeigt die Ereignisse von "Dress Rosa" - aus der Perspektive von Ruffys totgeglaubten Bruder Sabo. Ein passendes Special zur "One Piece"-Atempause, also. In der folgenden Woche, am 10. September, bekommen wir es bei "Nebulandia" noch einmal mit dem hinterlistigen Captain Foxy zu tun. Im Anschluss an die Specials, ab zehn Uhr, locken die Animeserien "Is This a Zombie?", "Megalo Box" und "Date a Live".

Anime Action im Herbst

Der Herbst wird actionreich! Im September stehen wir bei "Captain Tsubasa 2018", der Neuauflage des Anime-Klassikers um angehende Fußballprofis, auf dem Platz. So sollten wir fit genug sein für den Oktober, wenn nicht nur die neuen Folgen "One Piece" die Insel Dress Rosa zum Beben bringen werden, sondern auch die Kämpfer von "Hunter x Hunter" zum Großangriff blasen und den "Chimera Ants"-Arc fortsetzen. Und auch im nächsten Jahr erwarten euch große neue Abenteuer!

Alle Folgen und Specials der Anime könnt ihr nach der Ausstrahlung kostenlos online streamen.