Yugi Muto, ein kurzgewachsener, freundlicher Schüler hat ein zweites Ich: Die Seele eines namenlosen Pharaos lebt in seinem Kopf. Yugi kam nämlich in den Besitz eines sogenannten Milleniumsgegenstandes, an die uralte Seele gebunden war. Wer der Pharao war und was es mit diesen Gegenständen genau auf sich hat, weiß Yugi am Anfang noch nicht. Dass ihm der Pharao aber fehlendes Selbstbewusstsein gibt und ihm in Notfällen zur Seite steht - darauf kann er sich vrlassen.

Außerdem spielt sein zweites Ich ebenso leidenschaftliche gern wie Yugi das Spiel "Duel Monsters". Dass das Kartenspiel ebenfalls Verbindungen zur vergessenen Magie des Paharonenreiches hat, ahnt Yugi zu Anfang ebenfalls noch nicht. Auch sein Rivale um den Titel "König der Spiele", Seto Kaiba, nicht: Für den superreichen Jungen ist das beliebte "Duel Monsters" nur ein Wirtschaftsfaktor in seiner gewaltigen Firma. Doch viele merkwürdige Gestalten da draußen sind hinter der Macht des Kartenspiels und der Milleniumgegenstände her.

Die Gegner: Geschäftsmänner und Grabwächter

Zunächst Pegasus, obwohl er der Erfinder des Spiels ist. Genauer: Die Eingebung kam ihm auf einer archäologischen Expedition in Ägypten. So gelangte das Spiel der Schatten wieder in unsere Welt. Er hat eines seiner Augen durch einen Milleniumsgegenstand ersetzt und ist nun auf Yugis Gegenstand scharf. Er fängt die Seele von Yugis Großvater. Will er sie wiederhaben, muss Yugi bei der Duel-Monsters-Meisterschaft auf Pegasus' Insel bestehen. Auch Seto Kaiba ist dorthin unterwegs. Auch ihm hat Pegasus etwas gestohlen ...

Und Pegasus ist nur der Anfang: Marik, Nachfahre ägyptischer Grabwächter, will sich die Macht der Karten sichern. Und dann gibt es da noch einen geheimnisvollen Kult, der angeblich aus Atlantis stammt. Auch er trägt seine Zwistigkeiten mit "Duel Monsters" aus.

Die Erfolgsserie in immer neuen Variationen

Was wäre, wenn die Spiele die Welt verändern könnten? Diese Frage inspirierte Kazuki Takahashi zum Manga "Yu-Gi-Oh!" (wörtlich übersetzt: "König der Spiele")."Duel Monsters" ist die zweite Anime-Serie, die auf dem Manga basiert und die erste, die über die Fernseher außerhalb Japans flimmerte. Der ungeheure Erfolg der Serie brachte weitere Adaptionen hervor: Yu-Gi-Oh! GX, Yu-Gi-Oh! 5Ds, Yu-Gi-Oh! Arc-V und "Yu-Gi-Oh! Zexal". Sie alle liefen und laufen bei ProSieben MAXX. Nun gibt es die Originalserie kostenlos online auf ProSiebenMAXX.de

Mehr Anime Action

One Piece

Folge 619: Volle Power! - Der unbesiegbare Shogun Franky!

Franky greift draußen ohne Vorwarnung die beiden Attentäter Baby 5 und Buffalo an, die versuchen, Caesar zu finden und ihn zurück nach Dress Rosa zu bringen. Es folgt ein Schlagabtausch. In Gebäude R steigen Law, Smoker und Tashigi zusammen mit den Kindern und G5-Marine-Soldaten in einen Wagon, den Law und Smoker zur Flucht beschafft haben.
23:30 min

Detektiv Conan

Folge 281: Grusellegende von einer Winternacht (2)

Conan und seine Freunde finden den Präsidenten und dessen ältesten Sohn tot auf. Die Witwe ist der Meinung, jemanden in einer Ritterrüstung gesehen zu haben, der mit dem Mord etwas zu tun haben könnte.
23:33 min

Captain Tsubasa

Folge 7: Super-Ass Misugi

Der FC Nankatsu steht im Halbfinale gegen den FC Musashi. Der Mannschaftskapitän von Musashi, Jun Misugi, ist herzkrank und dürfte eigentlich nur für 15 Minuten auf den Platz.
22:38 min

Naruto Shippuden

Folge 385: Obito Uchiha

Naruto entwickelt Mitleid für Obito, nachdem er einen Einblick in dessen Gedanken bekommen und einige Gemeinsamkeiten entdeckt hat. Ihr größter Wunsch ist es, einmal das Amt des Hokagens zu bekleiden.
22:38 min

Magi

Staffel 2 Episode 23: Krieger in Dschinn-Ausstattung

Mogamed lässt von seinem Vorhaben ab. Doch jetzt droht der Untergang der ganzen Welt. Die schwarzen Dschinns beginnen Magnostadt in Schutt und Asche zu legen.
23:27 min