Kizumonogatari: Blut und Eisen - Bildquelle: NISIOISIN/KODANSHA, ANIPLEX, SHAFTKizumonogatari: Blut und Eisen © NISIOISIN/KODANSHA, ANIPLEX, SHAFT

Araragi Koyomi ist Schüler und Einzelgänger. Als er sich mit der hübschen Hanekawa Tsubasa unterhält, berichtet sie ihm von einem Vampirmädchen, das in der Nähe gesehen worden sein soll. Koyomi glaubt anfangs nicht an die Gerüchte, doch dann trifft er auf den blonden Vampir, der ihn zwingen will, sein Blut als Heilmittel zur Verfügung zu stellen. Fortan gehört Koyomi zu ihrer Bande und zieht gemeinsam mit ihr in den Kampf gegen brutale Vampirjäger.

Film Details

Landjp
Länge57
Altersfreigabeab 16
Produktionsjahr2016