BeefBattle - Duell am Grill

Blätterteigröllchen mit Schweinerückensteak und Preißelbeersoße

Die Herausforderer starten in der Vorspeise mit einem glasierten Schweinerückensteak und Blätterteigröllchen, die mit Pesto Rosso und Camembert gefüllt werden. 

21.04.2017
Blätterteigröllchen
1Kg Schweinerücken (gerne mit Fettauflage)
Blätterteig (Tante Fanny, Gastronomiegröße (gibt’s in der Metro)
Pesto Rosso
Camembert 
Pinienkerne
Röstzwiebeln
Frühlingszwiebeln
Olivenöl
Preiselbeeren (aus dem Glas)
Ahornsirup
Apfelmus
Dijon Senf
Radiccio (Salat)
Gewürze:
Salz
Pfeffer
geräuchertes Paprikapulver
Kreuzkümmel
Cayennepfeffer
Sonstiges: 
Keramische Grillplatte oder Weber Style Fisch & Gemüsekorb lang oder Pizzastein (am liebsten die keramische Grillplatte) 

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


Das Pesto Rosso mit geräuchertem Paprikapulver, Kreuzkümmel und Pfeffer mischen und auf dem ausgebreiteten Blätterteig verteilen. Den Camembert von seiner Rinde befreien und in feine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Nun die Frühlingszwiebeln, den Camembert und die Röstzwiebeln auf dem Blätterteig verteilen und aufrollen. Gleichmäßige Röllchen schneiden und die Röllchen auf einer keramischen Platte oder einem Fischkorb verteilen. Bei indirekter Hitze /150-180 Grad) 20-25 Minuten backen. 

Den Schweinerücken salzen und scharf angrillen. Nun indirekt auf den Grill legen und mit Räucherholz räuchern. In der Zwischenzeit die Soße aus Ahornsirup, Apfelmus, Preiselbeeren und Dijon Senf kochen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Anschließend das Schweinefleisch in feine Tranchen schneiden und zusammen mit der Soße und den Blätterteigröllchen servieren.