BeefBattle - Duell am Grill

Gefüllter Schwäbisch-Hällischer Schweinerücken

Hier findet ihr das neue Rezept aus der aktuellen BEEF BATTLE - immer sonntags um 15 Uhr auf ProSieben MAXX.

29.04.2017
Gefüllter Schweinerücken
Ca. 1,2 kg Schweinerücken vom Schwäbisch-Hällischen (oder Bunten Bentheimer), ohne Schwarte
4 EL Mango-Maracuja-Konfitüre
1 TL Curry
1-2 Süßkartoffeln
1 Ei
Paniermehl
12 Scheiben Bacon
1-2 Stangen Lauch
Olivenöl
Sonnenblumenöl
Chili
Pfeffer
Salz
Trüffelöl
Maronen
Grana Padano am Stück
Schokoladensauce
Räucherchips

Zubereitung:

Den Schweinerücken so aufschneiden, dass er letztlich als flaches Stück auf dem Brett liegt. Die Konfitüre mit dem Curry mischen und damit dem Rücken einstreichen. Den Rücken wieder zusammenrollen und außen dezent mit Pfeffer und Salz würzen. Im Grill bei ca. 180°C indirekt grillen; Räucherchips dabei verwenden.

Die Süßkartoffel schälen und auf einer Küchenreibe fein Reiben. Mit Ei, Chili und Paniermehl mischen.

Den Lauch in Scheiben schneiden und diese mit Olivenöl und Pfeffer marinieren.

Eine Gussplatte oder Pfanne mit Öl erhitzen und darauf/darin aus dem Süßkartoffelteig Puffer braten (zum Beispiel auf einem zweiten Grill oder auf dem Seitenkocher beim Gasgrill).

Bacon und Lauch direkt grillen.

Den Schweinrücken bei einer Kerntemperatur von ca. 63°C vom Grill holen und in zwölf gleiche Scheiben aufschneiden.

Zum Anrichten je zwei Süßkartoffelpuffer auf einen Teller legen, darüber zwei Scheiben Bacon. Darauf zwei Scheiben Schweinerücken drapieren. Mit einem Hauch Trüffelöl bepinseln. Darüber mit der Microplane Maronen und Grana Padona raspeln und das Ganze mit ein wenig Schokoladensauce garnieren. Etwa sechs bis acht Scheiben Lauch darum anrichten.