Zutaten fürPortionen

1 Flanksteak
4 Weizentortillas
200 GrammRucola
1 Gurke
2 Tomaten
200 GrammCrème Fraiche
100 ml ca.Agavendicksaft
1 Pr.Geräuchertes Chili-Pulver (Chipotle), Paprikapulver
1 n.B.Frische Kräuter (Thymian und Majoran)
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Zubereitung:

Für die Wraps wird das Flanksteak zunächst gesalzen. Dann kommt es bei starker Hitze auf den Grill. Die Weizentortillas werden bei indirekter Hitze erwärmt. So kann man sie gut aufrollen.

Der Salat wird gewaschen und gezupft. Die Tomaten in Würfel geschnitten, die Gurke in dünne Scheiben schneiden. Für die Soße Crème fraiche und Agavendicksaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und geräuchertem Chili-Pulver würzen und abschmecken. Zusammen mit den Tomaten und den Gurken vermengen.

Die warmen Tortillas werden mit der Gemüse-Soßen-Mischung belegt. Das fertige Flanksteak wird in Scheiben geschnitten und kommt auf das Gemüse. Dann die Tortillas zusammen klappen. Fertig!