Zutaten fürPortionen

0 kg Lammkotelett
0 Orangen
0 TL Curry
0 Knoblauchzehe
0 Scheiben Bacon
0 Orangen
0 TL Curry
0 Chili-Schote

Zubereitung:

Die Silberhaut vom Lammkotelett trennen und mit Salz und Pfeffer anreichern.

Dann eine Marinade aus dem Fruchtfleisch zweier Orangen, Curry, Chili, einer Knoblauchzehe, Kreuzkümmel und einer Nuance Zimt zubereiten. Anschließend alles pürieren.

Die Marinade anschließend auf dem Lammkotelett verteilen und auf den Grill legen.

Zwischenzeitlich werden mithilfe eines Servierringes aus dem Fladenbrot Formen ausgestochen. Diese dann in zwei Hälften teilen.

Die untere Seite mit Frischkäse bestreichen, mit einer Kräutermischung würzen und mit einem Stück Ziegenkäse und klein geschnittenem, knusprig gebratenem Bacon garnieren. Zuletzt die obere Hälfte des Fladenbrotes auflegen.

Passend zum Lamm, den Orangensalat aus dem Fruchtfleisch zweier Orangen, Chili, Curry, Salz, Pfeffer, etwas Kreuzkümmel und frischem Koriander dressieren und vermischen.

Zuletzt das Lammkotelett vom Grill nehmen und filetieren. Anschließend das Fleisch in kleine Tranchen schneiden.

Zum Servieren jeweils zwei der Fladen-Burger auf dem Teller anrichten, das Lamm in den Orangensalat betten und mit Marinade beträufeln.