BeefBattle - Duell am Grill

Pulled Chicken auf Pumpernickel Talern

Hier findet ihr das neue Rezept aus der aktuellen BEEF BATTLE Folge - immer sonntags um 15 Uhr auf ProSieben MAXX.

29.04.2017
Pulled Chicken
Zutaten für 6 Personen
Für den Rub:
8 TL Zucker
3 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Paprika edelsüß
½ TL Cayenne-Pfeffer
2 Hähnchenschenkel mit Rückenstück
18 Zuckerschoten
2 -3 Schalotten
Etwas Walnuss-Öl
1 Msp. Zimt
Balsamico-Essig
3 – 4 EL Olivenöl
6 runde Scheiben Pumpernickel
Paprika-Gelee
Pflaumenmus
Smoking-Chips (Buche oder Apfel)

Zubereitung:

Zunächst aus Zucker, Salz, Pfeffer, Paprika und Cayenne einen Rub zusammenmischen. Mit dem Rub die Hähnchenschenkel einreiben. Den Grill für direktes und indirektes Grillen vorbereiten, bis er stabil mit etwa 180°C läuft. Die Schenkel kurz auf direkter Hitze grillen und dann in den indirekten Bereich legen. Die Räucherchips zugeben und das Fleisch bei geschlossenem Deckel bis auf eine Kerntemperatur von ca. 82°C ziehen lassen.

Währenddessen die Zuckerschoten waschen und ggf. von dem Faden an der Nahtseite befreien. Mit dem Walnuss-Öl und dem Zimt in einer Schüssel marinieren.

Dann die Zwiebeln schälen und mit dem Olivenöl in einer kleinen Gusspfanne auf dem Grill anschwitzen. Mit dem Balsamico-Essig ablöschen und diesen einreduzieren.

Kurz vor Ende der Garzeit der Schenkel die Zuckerschoten auf direkter Hitze grillen, bis sie weich geworden sind. Dann sowohl Hähnchenschenkel als auch Schoten vom Grill nehmen und mit einer oder zwei Gabeln das Fleisch von den Knochen ziehen und zerrupfen. Die Pumpernickelscheiben mit dem Paprika-Gelee bestreichen, darauf die Zuckerschoten anrichten. Dann einen Esslöffel Zwiebeln darüber geben und anschließend eine gute Portion des Hähnchenfleisches darauf drapieren. Das Ganze noch mit einem Topping aus Pflaumenmus versehen – fertig.