BeefBattle - Duell am Grill

Schweinerücken Cordon Bleu à la Walde

Hier findet ihr das neue Rezept aus der aktuellen BEEF BATTLE - immer sonntags um 15 Uhr auf ProSieben MAXX.

29.04.2017
Waldes Schweinerücken
Ca. 1,2 kg Schweinerücken
Parmesan
8 Scheiben Bacon
3 Süßkartoffeln
1-2 EL Trüffel Öl
200 g Zuckerschoten
3-4 EL Butter
3 EL Maracuja-Pfirsich-Marmelade
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebeln
1 EL Senf
1 EL Walnussöl
1 Schuss Orangenlikör
1 Schuss Worcestershire Soße
1 Msp. Chili
1 TL Curry
Zucker
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Schweinerücken in dicke Steaks zerteilen, so dass man noch in jedes einzelne Steak von der Seite eine Tasche schneiden kann zum Befüllen.

Die Süßkartoffeln im Ganzen auf den Grill legen und in indirekter Hitze gar ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Füllung für die Steaks zubereiten: Bacon klein würfeln, mit geriebenem Parmesan und Senf vermischen und die Fleischtaschen damit füllen. Bei indirekter Hitze auf dem Grill garen. Zum Schluss evtl. noch mal kurz auf dem Holzkohlegrill direkt angrillen, um Röstaromen zu erhalten.

Für die Soße werden klein gehackte Zwiebeln und Knoblauch in Walnussöl angeschwitzt, dazu kommt dann etwas Maracuja-Pfirsich-Marmelade und ein Schuss Orangenlikör. Mit Chili, Curry, Salz und Pfeffer abschmecken und etwas ein reduzieren lassen.

Die fertige Soße anschließen pürieren, mit Senf und einem Schuss Worcestershire Soße verfeinern.

Die Zuckerschoten in feine Streifen schneiden und mit Salz und Zucker würzen. 30 Minuten ziehen lassen, zum Schluss 1 Minuten in einer heißen Pfanne nur kurz anbraten, so dass die Schoten noch genügend Bissfestigkeit haben.

Die fertigen Süßkartoffeln vom Grill nehmen, die Haut abziehen und die Kartoffeln stampfen. Mit der Butter und dem Trüffelöl vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die gefüllten Schweinerücken Steaks auf Teller anrichten, mit  1-2 EL getrüffeltem Süßkartoffelpüree und dem Zuckerschoten-Gemüse garnieren.