Zutaten fürPortionen

600 gStrauß Filet
4 StängelZitronengras
150 ggetrocknete Aprikosen
5 Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
6 ELAprikosenmarmelade
1 ELBrauner Zucker
2 ELCurrypulver
1 TLMaisstärke
1 ELWeinessig
1 Limette
1 HandvollKorianderblätter

Aprikosen 20 Minuten in Wasser einweichen.
Straussenfleisch in gleich große Würfel schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.
Zucker und Aprikosenkonfitüre zugeben, mit Currypulver bestäuben und mit Weißweinessig ablöschen. Bei milder Hitze 10 Minuten ziehen lassen, währenddessen Maisstärke einrühren.
Inzwischen die Korianderblätter abzupfen, fein hacken und zur Marinade geben. Etwas Limettenschale in die Marinade reiben und 1-2 Spritzer Limettensaft dazu, salzen, pfeffern.
Das Fleisch 15 Minuten darin einlegen. Die Zitronengrasstängel vierteln und die Enden anspitzen. Abwechselnd Aprikosen und Fleisch auf die Zitronengrasstängel stecken.
Auf dem heißen Grill auf allen Seiten 8-10 Minuten grillen. Dabei immer wieder mit Marinade bepinseln. 

Aktuelle Videos