- Bildquelle: 2013 by Kay Robertson © 2013 by Kay Robertson

Zutaten:
6-8 große Jalapeno-Chilischoten           längst aufgeschnitten, Samen und Rippen
                                                               entfernen
250 g Frischkäse
900 g Frühsttückswurst                          geformt in 12-16 Patties/BulettenS
450 g Bacon                                           in dünne Scheiben geschnitten
125 g Butter                                           zerlassen

Zubereitung:
1. Den Backofen auf 205 Grad Celsius vorheizen.
2. Jede Jalapeno-Hälfte mit Frischkäse befüllen. Anschließend die Jalapenos
    gleichmäßig mit der Frühstückswurst umhüllen und mit einer scheibe Speck
    umwickeln.
3. Für ca. 15 bis 20 Minuten in den heißen Backofen schieben, bis der Speck
    knusprig ist.
4. Zum Schluss die Armadillo Eggs aus dem Backofen nehmen und mit zerlassender
    Butter übergießen.

Ein Kommentar von Miss Kay:
Ich weiß, dass das keine echten Armadillo Eggs sind. – Aber ich liebe diesen Namen einfach! Willie verwendet selbst des Öfteren dieses Rezept. Ich mag es, mit Willie über Kochrezepte zu reden. Ich bin so stolz, dass er so gerne kocht und isst wie ich.