Zutaten fürPortionen

150 g Butter
150 g brauner Zucker
200 ml Teriyaki Soße
750 - 1000g frischen Lachs am Stück ohne Gräten
1 Bund Frühlingszwiebeln
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Grill anheizen und auf Temperatur bringen- ca  180-200°C. 150g Butter zerlassen und darin den braunen Zucker karamellisieren lassen. Wenn alles schön einreduziert ist, die Teriyaki Sauce einrühren. Den Lachs auf eine gebutterte Aluschale legen und in den Grill stellen. Jetzt den Lachs mit der süßen Teryakisoße großzügig einpinseln. Den Deckel des Grills schließen und nach 10 min. nochmals mit der Soße bestreichen. Nach insgesammt 20 min von Grill nehmen, anrichten und frischen Frühlingszwiebelröllchen bestreuen.

Guten Appetit und Petri Heil!