Zutaten fürPortionen

500 gKalbskarree
20 gGewürzmischung Bacon Goodness
10 gSteakpfeffer
3 ELOlivenöl
1 frischen Rosmarin
2 Beilagen
4 große Kartoffeln
200 gCheddar Käse
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer

Zubereitung Kalbskarree:

Zuerst das Kalbskarree mit der Bacon Goodness Gewürzmischung und dem Steakpfeffer ordentlich einreiben. Jetzt nehmt ihr frischen Rosmarin und hackt diesen mit dem Messer ganz fein. Dadurch entfaltet sich ein schönes Aroma.

Den Rosmarin mit dem Olivenöl vermengen. Jetzt könnt ihr damit das Karree von allen Seiten einpinseln.  Das Karree kommt danach für ca. 70 min bei 220 Grad auf den Grill.

Beilage: Cheddar Akkordeon Grill Potatoes

Die Kartoffeln könnt ihr je nach Größe roh oder etwas vorgekocht hernehmen.

Bei großen Kartoffeln ist es auf jeden Fall zu empfehlen die etwas vorzukochen.

Danach schneidet ihr kleine Spalten in die Kartoffeln ein. Vorsichtig sein, damit ihr die Kartoffel nicht durchschneidet. Diese Kartoffelspalten füllt ihr nun mit kleinen Scheiben vom Cheddarkäse auf.

Jetzt noch etwas Salz und Pfeffer darauf und für ca. 15 – 20 min auf den Grill.

Der Käse sollte schön in der Kartoffel zerfließen.

 

Guten Appetit!