Der Serien-Charakter: Pandora

Pandora ist der neue Bösewicht in Sleepy Hollow. Ihr Name verrät schon etwas zu ihrer Verbindung zur Pandora Box. Pandora spricht einen Zauberspruch aus, der den Reiter der Apokalypse in ihrer Box einsperrt. Dabei erlangt sie die Macht, Dämonen auf die Welt zu holen. 

Sie wird als eine Frau vorgestellt, die ihr Leben lang schon auf dem Weg nach Sleepy Hollow ist. In Sleepy Hollow sucht sie nach Crane und bittet Abbie um Hilfe. Diese ahnt nicht, dass sie mit dem Feind spricht.

Die Darstellerin: Shannyn Soassamon

Sossamon wuchs in  Reno (Nevada)  und  Los Angeles  auf. In ihrer Zeit auf der  High School  tanzte sie oft; lange Zeit wollte sie ihr  Hobby  zum  Beruf  machen. Es kam anders, als sie auf einer Party bei  Gwyneth Paltrow , auf der sie Musik machte, von  Francine Maisler entdeckt wurde. Ihr TV-Debüt gab sie 1997 in  Mr. Show with Bob and David

Ein halbes Jahr später wurde ihr eine Rolle in dem Kinofilm  Ritter aus Leidenschaft  angeboten. Diesem Film folgten unter anderem  40 Tage und 40 Nächte Die Regeln des Spiels The Holiday  und  Ein tödlicher Anruf  sowie einige Werbeauftritte (z. B.:  Gap ).

2008 war sie in der US-Fernsehserie  Moonlight  zu sehen, in der sie die Vampirin Coraline spielte. Sie ist mit einem Kickboxtrainer liiert. 2003 wurde sie Mutter eines Sohnes. Ursprünglich war Sossamon Schlagzeugerin bei der Band  Warpaint . Aktuell ist sie als Pandora in der US-Mystery Serie Sleepy Hollow zu sehen.