- Bildquelle: K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project © K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project

Was bisher geschah: Eine Welt voller Helden  

Alle Menschen haben Superkräfte. Oder fast alle: Bei Izuku "Deku" Midoriya hat sich einfach keine manifestiert. Das war's dann wohl mit dem Traum von der Heldenkarriere. Glücklicherweise kreuzt Midoriya den Weg des berühmten Helden All Mights, der so beeindruckt von dessen Entschlossenheit ist, dass er ihm seine Fähigkeit, das "One for All" weitergibt. Midoriya schreibt sich in der AU, die Akademie für Superhelden ein. 

Midoriya hat noch kaum Kontrolle über seine neu gewonnen Kraft, verletzt sich anfangs dabei oft selbst und schlittert durch manche Prüfungen nur mit viel Erfindungsgeist. So nach und nach aber gewinnt er Sicherheit, außerdem den Respekt mancher Klassenkameraden – und offenbar das Interesse der "Liga der Schurken". Gegen Ende er zweiten Staffel greifen sie ein Einkaufszentrum an, in dem die AU-Schüler gerade unterwegs sind. Ihre Botschaft: Helden sind nicht unbesiegbar. In der dritten Staffel reagiert die Heldengemeinschaft und verschärft das Training für Deku uns seine Freunde. 

Staffel 3 von "My Hero Academia" seht ihr ab 01. März erstmals im deutschen Free-TV auf ProSieben MAXX. Montag bis Freitag zeigen wir je eine Folge in der Anime Action, die ihr nach der Ausstrahlung kostenlos online streamen könnt. 

Die Anime Action ab 01. März 

16:45 Uhr – Inuyasha 
17:40 Uhr – Dragon Ball Super 
18:05 Uhr – One Piece: Dress Rosa Arc 
18:30 Uhr – One Piece: Whole Cake Island Arc, Deutsche Erstausstrahlung 
18:55 Uhr – My Her Academia, Staffel 3, Deutsche Erstausstrahlung 

Das passiert in der dritten Staffel von "My Hero Academia

Die Klassen 1A und 1B der berühmten AU Akademie für Helden reisen ins Sommercamp. Nach der Attacke der Schurken in der vergangenen Staffel ist klar, dass dort nicht viel Spiel und Spaß auf dem Plan stehen wird, sondern Training. Die Liga der Bösen ist allerdings nicht höflich genug zu warten, bis die angehenden Helden frisch gestärkt aus dem Ferienlager zurückkommen, sondern starten gleich dort ihren ersten Angriff. Ausgerechnet, als sie sich gerade um den Waisenjungen Kota kümmern, der nichts anderes mehr hasst, als Helden. 

Selbst die Profi-Helden Wild, Mandalay, Pixi-Bon, Ragdoll und Tiger, die das Lager betreuen geraten in Bedrängnis. Die Schurken zielen es direkt darauf ab, die jungen Helden vor aussichtslose Situationen zu stellen, um sie zu brechen. Midoriya aber hält an seinen Überzeugungen fest, immer alle retten zu wollen, und wenn die Situation noch so ausweglos erscheint. Fürs Teamwork muss er nur noch seine Beziehung zum Rivalen Kacchan, Verzeihung: Katsuki Bakuga, normalisieren und – die härteste aller Heldenprüfungen – endlich mal lernen, vernünftig mit der süßen Ochako zu reden.  

Aktuelle Anime-Serien-News

Aktuelle Anime-Film-News