- Bildquelle: 1990 USUI YOSHITO / © 1992-2020 SHIN-EI & TV Asahi / All rights reserved. © 1990 USUI YOSHITO / © 1992-2020 SHIN-EI & TV Asahi / All rights reserved.

Die Anime Action ab 17. August

16:20 Uhr – Haikyuu
17:15 Uhr – Inuyasha – The Final Act
17:40 Uhr – One Piece
18:30 Uhr – Spice and Wolf
19:00 Uhr – Shin Chan

Darum geht’s bei "Shin Chan"

Fünf Jahre ist Shinosuke Nohara alt und alle nennen ihn "Shin Chan", also "Shinlein". Wobei, "nennen" trifft es nicht ganz. Sie rufen seinen Namen voller Verzweiflung, voller Wut und manchmal auch voller Verzweiflung, denn der kleine Shin beherrscht die Kunst, alles und jeden in den Wahnsinn zu treiben.

Sei es durch mehr oder weniger unschuldige Missverständnisse, die zu Chaos führen. Sei es, weil er mal wieder meint, den Casanova spielen zu müssen. Oder sei es, weil er mal einfach wieder keine Lust hat, eine Hose zu trage, wo Shin Chan ist, folgt das Chaos. Was macht er, wenn er mal nicht weiterweiß: Ganz klar, mit dem nackten Hintern wackeln und auch der anderen Seite mal etwas frische Luft gönnen!

Ab 17. August wackelt der berühmteste Popo der Animegeschichte auch in der Anime Action. Wir zeigen die sechste Staffel erstmals im deutschen Fernsehen auf ProSieben MAXX. Online gibt es diesmal die Folgen allerdings nicht bei uns zu streamen.