- Bildquelle: ISUNA HASEKURA/ASCII MEDIA WORKS/Spice and Wolf PRODUCTION COMMITTEE © ISUNA HASEKURA/ASCII MEDIA WORKS/Spice and Wolf PRODUCTION COMMITTEE

Darum geht’s bei "Spice and Wolf"

Irgendwo in einer Welt, die an das europäische Mittelalter erinnert, liegt Pasloe. Alten Sagen zufolge schloss die Stadt vor langer Zeit einen Pakt mit einer Wolfsgöttin aus dem hohen Norden, die seither für gute Ernte sorgt … aber etwas launisch und anspruchsvoll sein kann, und da sie ein Wolf ist, verärgert man sie besser nicht. Eine gute Geschichte, um Kindern beizubringen, brav zu sein, aber so richtig glaubt keiner mehr dran. Doch sie ist wahr.

Händler Lawrence hat in den sieben Jahren, in denen er durch die Lande reist, schon viel gesehen, aber ein nacktes Mädchen, das mitten in einem Feld erscheint und mit ihm reisen will, ist dann doch selten. Holo nennt es sich und behauptet, die Wolfsgöttin Pasloes zu sein. Sie möchte in ihre alte Heimat Yoitsu zurückkehren und sich ansehen, wie sich die Welt in all der langen Zeit, in der sie in Palsoe war, verändert hat.

Göttin Holo und Händler Lawrence

Verändert hat es sich tatsächlich, denn an die große, weise Wolfsgöttin glaubt keiner mehr. Mehr noch: Die neue Kirche ist strikt gegen das Verbreiten von altem Aberglauben. Als ganz normaler Mensch muss sie sich also verkleiden und an der Seite des schweigsamen Händlers unerkannt reisen, wenn sie nicht in Schwierigkeiten geraden will. Glücklicherweise hat sie buchstäblich ein Näschen dafür, wenn andere lügen und betrügen wollen – und so wächst sie dem Händler bald sehr ans Herz, obwohl er mit Wölfen eigentlich nur schlechte Erfahrungen gemacht hat.

"Spice and Wolf" im Free TV und online

"Spice and Wolf" basiert auf den Light Novels von Isuna Hasekura, die seit 2006 erscheinen. Das Studio Imagin setze die Serie 2008 und 2009 als Anime in zwei Staffel um. Set 2017 gibt es die Geschichte auch als Anime. 2019 schließlich wurde sie auf Deutsch synchronisiert.

Ab dem 17. August seht ihr "Spice and Wolf" erstmals im deutschen Fernsehen auf ProSieben MAXX von Montag bis Freitag um 18:30 Uhr in der Anime Action. Alle Folgen könnt ihr nach der Ausstrahlung kostenlos online streamen.