Teilen
Merken
Men Lounge

Gibt es bald kein Döner mehr in Deutschland?

30.11.2017 • 13:13

Seit eh und je wird Döner-Spießen Phosphat zugesetzt. Doch genau das will der Umweltausschuss des EU-Parlaments nun verbieten. Wieso das das Ende des Döners bedeuten könnte, erfahrt ihr im Video.

Wo ist nur der nächste Döner Laden in der Nähe? Wenn der Magen grummelt, greifen viele Deutsche am liebsten zum Döner. Rund 400 Millionen Stück werden hierzulande pro Jahr verputzt.

Wie viele Kalorien hat ein Döner?

Ein Döner mit Fleisch, Fladenbrot, Tomaten, Gurken, Joghurtsauce, Salat, Weiß- und Rotkohl schlägt mit rund 600 bis hin zu 800 Kalorien zu Buche.

Zusätzliche Saucen, Käse oder auch Pommes können das türkische Sandwich zu einer wahren Kalorienbombe machen.

Gesunde Alternative zum Döner

Wer Kalorien sparen will, kann auch mal die vegetarische Variante versuchen. Statt Fleisch wandert hier Käse in das Fladenbrot.

Auch Gemüsedöner mit Zucchini, Auberginen und Kartoffeln sind superlecker und mit durchschnittlichen 400 Kalorien auch keine Bedrohung für den Beach-Body.