Teilen
Merken
Men Lounge

Zu heißer Tee kann Speiseröhrenkrebs verursachen - vor allem bei Rauchern

22.02.2018 • 12:15

Er ist wohltuend, gesund und vor allem an kalten Tagen beliebt: Der Tee. Aber Vorsicht! Zu heiß sollte man ihn niemals trinken, denn: Je heißer das Teewasser ist, desto höher ist das Risiko an Speiseröhrenkrebs zu erkranken.