- Bildquelle: © Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation © © Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation

One Piece: Folge 960 hier kostenlos ansehen

 

Was bisher geschah

Warum Ruffy Kaido stürzen will

Kurz nach der Ankunft der Strohhutbande in der Neuen Welt trafen Ruffy und Trafalgar Law, ein Abkommen: Im Gegenzug für Laws Hilfe unterstützen die Strohhüte ihn dabei, do Flamingo und Kaido auszuschalten. Beide, do Flamingo als (nun ehemaliger) Samurai der Meere und Kaido als (noch) einer der vier Piratenkaiser:innen, sind wichtige Spieler im Machtgefüge der "One Piece"-Welt. Kaido besetzt die Insel Wano-Kuni und tyrannisiert die Bewohner:innen. Besonders gefährlich ist er durch seine riesige Armee, deren Mitglieder sich dank künstlicher Zoan-Teufelsfrüchte in Tiere verwandeln können.

SMILE ist ein wichtiger Bestandteil dieser Teufelsfrüchte und wird auf der Forschungsinsel Punk Hazard hergestellt. Dort traf die Bande einen weiteren Widersacher Kaidos - den Samurai Kin'emon, - und half ihm, den Jungen Momonosuke von dort zu befreien. Wie der Zufall so will, ist Momosuke der Sohn des getöteten rechtmäßigen Regenten von Wano-Kuni. Nach erbitterten Kämpfen mit do Flamingo auf dessen Insel Dress Rosa konnten die Strohhüte den Nachschub mit SMILE vernichten.

Wie kam Big Mom ins Spiel?

Big Mom, eine der vier Piratenkaiser:innen, war es bisher zufrieden, ihr eigenes Reich Totto-Land zu regieren. Hätte sie sich nur nicht in den Kopf gesetzt, Sanji, den Schiffskoch der Strohhüte, mit einer ihrer Töchter verheiraten zu wollen. Eine Rettungsaktion später lag ein Teil ihres Reichs in Trümmern - und eine unendlich zornige Big Mom verfolgte die Strohhüte bis nach Wano Land.

Wie ist die Lage auf Wano-Land?

Offiziell wird Wano von Fürst Orochi regiert, tatsächlich aber ist er nur eine Marionette des Piratenkaisers Kaido, der den rechtmäßigen Herrscher Oden getötet hat.

Als Ruffy auf der Insel der Samurai ankam, stellte er sich dem Kaiser höchstpersönlich und unterlag kläglich. Eingesperrt in den Udon-Minen musste sich Ruffy allerhand Herausforderungen stellen. Als er exekutiert werden sollte, rettete ihn ausgerechnet Big Mom, die mit Gedächtnisverlust auf Wano angespült worden war. Bei einem Zusammenprall mit Kaidos Offizier Queen erlangte sie ihre Erinnerungen im Handumdrehen zurück und schlug nach dieser Blamage Kaido eine Allianz der Kaiser:innen vor.

Was ist die Strohhutallianz?

Die anderen Strohhüte konnten im Verborgenen bleiben und sich mit den Gegnern Kaidos zuammentun. Nun riecht es auf Wano Land nach Revolution. Zu den Verbündeten der Strohhüte zählen die Tiermenschen Minks, Kin’emon und andere treue Kämpfer Odens, ein paar Yakuza und möglicherweise auch der Pirat Eustass Kid, den Ruffy in der Udon-Mine wiedertraf.

Weitere Verstärkung ist unterwegs: Jimbei, ein ehemaliger Samurai der Meere, hat Big Mom die Gefolgschaft aufgekündigt (was üblicherweise den Tod zur Folge hat) und ist auf dem Weg nach Wano-Land, um sich Ruffy anzuschließen.

Welche neuen Fähigkeiten haben Ruffy und seine Freunde?

Gegen Kaido hatte Ruffy selbst im Gear Fourth seiner Teufelsfrucht nichts ausrichten können. Im harten Training in der Udon-Mine aber erlernte er eine neue Art von Haki. Nun ist es ein Leichtes für ihn, Objekte mit bloßer Berührung zu zerstören. Reicht das, um durch Kaidos stahlharte Verteidigung zu dringen?

Zorro erlangte eine neue Waffe: Enma, eines der zwölf legendären Drachenschwerter. Im Tausch gegen sein verfluchtes Schwert Shusui gab es ihm Odens Tochter Hiyori. Enma hatte zuvor Oden gehört. Es ist eine der zwei Waffen, die Kaido bisher jemals verletzen konnten.

Nach den Ereignissen in Totto-Land ist Sanji in den Besitz eines Raid Suits gekommen. Mithilfe dieser speziellen Anzüge ist Sanjis Familie in der Lage, ihre Herrschaft auf Germa-Land zu sichern. Was der schwarze Anzug außer einer unermesslichen Steigerung der Kräfte wohl noch bewirken kann?

Was bedeutet die Kaiser-Allianz für die Welt von "One Piece"?

Eine Allianz zwischen Big Mom und Kaido, was für eine Vorstellung! Ihr gemeinsames Kopfgeld würde selbst das des Piratenkönig Gol D. Roger übertreffen und ihre Flotte schier zahllose Kämpfer und Kämpferinnen umfassen.

Den stärksten Mann der Welt und die gefürchtete Piratin verbindet eine gemeinsame Vergangenheit. Beide Kaiser:innen dienten auf dem Schiff von Rocks-Piratenbande. Der ehemalige Erzfeind von Gol D. Roger war für seine Skrupellosigkeit bekannt und konnte nur mit vereinten Kräften von Garp und Roger bezwungen werden. Wird es zur gefürchtetsten Allianz auf den Weltmeeren kommen?

Wie regieren die Marine und die Weltaristokraten?

Für die Weltaristokratie ist Ruffy nach dem Kampf mit Big Mom ein großes Thema bei dem Treffen der Reverie und er wird zum inoffiziellen fünften Kaiser erkoren. Die Marine will unter allen Umständen weiteren Allianzen Einhalt gebieten und vertraut nach den Vorfällen auf Dress Rosa nicht mehr in die Fähigkeiten der Sieben Samurai. Ihnen werden ihre Privilegien entzogen und die Marine macht sich auf, um sie in Gewahrsam zu nehmen.

"One Piece" läuft immer montags bis freitags ab 18:30 Uhr auf ProSieben Maxx. Solltest du eine Folge verpasst haben, kannst du sie auf prosiebenmaxx.de oder Joyn nachholen.

Im dritten Teil des "Wano Kuni"-Arcs ist auch Episode 1.000 enthalten, die im Januar gezeigt wird.

Hier kannst du weitere aktuelle ganze Folgen "One Piece" kostenlos ansehen:

One Piece kostenlos streamen

Aktuelle Anime-Serien-News

Aktuelle Anime-Film-News