Alle Filme und Specials nach Erscheinungsjahr

Seit über einem Vierteljahrhundert macht Meisterdetektiv Conan Edogawa alias Shinichi Kudo der Verbrecherwelt das Leben schwer. Doch auch seine Fans haben es nicht leicht, sich in der Masse an Filmen, Vorfilmen und TV-Specials zurechtzufinden, von denen seit 1997 neben der Anime-Serie über 30 Stück erschienen sind. Wir sorgen deshalb wie gute Detektive für Aufklärung, listen euch die Streifen zeitlich chronologisch auf und geben Tipps, wer und was euch dort erwarten wird.

"Der tickende Wolkenkratzer"

  • Art: Kinofilm 1
  • Erscheinungsjahr: 1997
  • Besondere Auftritte: Ninzaburo Shiratori (Erstauftritt)
  • Inhalt: Ein Bombenleger hat mehrere Gebäude des Star-Architekten Teiji Moriya im Visier und verbreitet in Toyko Angst und Schrecken. Conan bleibt nicht viel Zeit, um das Schlimmste zu verhindern, denn plötzlich befindet sich auch Ran in tödlicher Gefahr.

"Das 14. Ziel"

  • Art: Kinofilm 2
  • Erscheinungsjahr: 1998
  • Besondere Auftritte: Eri Kisaki
  • Inhalt: Ein Attentäter scheint es auf das Umfeld von Kogoro Mori abgesehen zu haben und verübt Mordanschläge auf Megure, Eri und Professor Agasa. Der Fall führt Conan zurück in Kogoros Vergangenheit als Polizist und setzt bei Ran traumatische Erinnerungen frei.

"Der Magier des letzten Jahrhunderts"

  • Art: Kinofilm 3
  • Erscheinungsjahr: 1999
  • Besondere Auftritte: Heiji Hattori, Kazuha Toyama, Kaito Kid
  • Inhalt: Kaito Kid hat es auf das wertvolle „Memories Egg“ aus der russischen Zarendynastie der Romanows abgesehen, doch als plötzlich scharf geschossen wird und ein Mord passiert, zeigt sich, dass er nicht der Einzige ist, der daran Interesse hat.

"Der Killer in ihren Augen"

  • Art: Kinofilm 4
  • Erscheinungsjahr: 2000
  • Besondere Auftritte: Eri Kisaki
  • Inhalt: Ein Attentäter verübt in Toyko Polizistenmorde. Als auch Sato vor Rans Augen niedergeschossen wird und Ran den Täter für einen kurzen Moment sieht, gerät auch sie ins Schussfeld. Eine wilde Hetzjagd beginnt, bei der die eigentlichen Jäger zu Gejagten werden.

"Countdown zum Himmel"

  • Art: Kinofilm 5
  • Erscheinungsjahr: 2001
  • Besondere Auftritte: Schwarze Organisation (Gin und Wodka)
  • Inhalt: Rund um die Eröffnung der Twin Towers von Nishitama geschehen plötzlich grausame Morde. Als Conan bemerkt, dass sich die Schwarze Organisation in der Gegend aufhält und sich auch Ai komisch verhält, eskaliert die Situation vollends.

"Das Phantom der Baker Street"

  • Art: Kinofilm 6
  • Erscheinungsjahr: 2002
  • Besondere Auftritte: Yusaku Kudo
  • Inhalt: Conan, Ran und die Detective Boys haben die einmalige Gelegenheit, das neue Virtual-Reality-Spiel "Cocoon" zu testen, dass sie in die Welt von Sherlock Holmes entführt. Plötzlich wird jedoch der Entwickler Tadaaki Sashimura ermordet aufgefunden und eine künstliche Intelligenz namens "Noahs Arche" übernimmt das Spiel.

"Die Kreuzung des Labyrinths"

  • Art: Kinofilm 7
  • Erscheinungsjahr: 2003
  • Besondere Auftritte: Heiji Hattori, Kazuha Toyama, Shinichi Kudo (Realform)
  • Inhalt: Mehrere Mitglieder einer Kunstdiebesbande fallen in Toyko, Kyoto und Osaka einer Mordserie zum Opfer. Zusammen mit seinem Freund und Rivalen Heiji Hattori begibt sich Conan an die Lösung des Rätsels, das auch Teile von Heijis Vergangenheit aufrollt.

"Der Magier mit den Silberschwingen"

  • Art: Kinofilm 8
  • Erscheinungsjahr: 2004
  • Besondere Auftritte: Eri Kisaki, Kaito Kid
  • Inhalt: Kaito Kid hat es auf einen Saphir der Schauspielerin Juri Maki abgesehen. Als diese jedoch während eines Fluges ermordet wird und auch die Piloten vergiftet zusammenbrechen, muss Conan die Enttarnung von Kid erst mal zurückstellen.

"Das Komplott über dem Ozean"

  • Art: Kinofilm 9
  • Erscheinungsjahr: 2005
  • Besondere Auftritte: -
  • Inhalt: Conan und seine Freunde befinden sich auf der Jungfernfahrt eines Luxusliners, während eine Mordserie beginnt, die mit einem Unfall von vor 15 Jahren zu tun zu haben scheint. Das Gute: Der Mörder kann nicht so einfach von Bord gehen. Das Schlechte: Seine weiteren Opfer aber auch nicht.

"Das Requiem der Detektive"

  • Art: Kinofilm 10
  • Erscheinungsjahr: 2006
  • Besondere Auftritte: Heiji Hattori, Kazuha Toyama, Kaito Kid
  • Inhalt: Conan und seine Freunde erhalten eine Einladung in einen Freizeitpark. Doch schnell stellt sich heraus, dass alles nur eine Falle war. Sollten Conan und Kogoro nicht binnen zwölf Stunden einen mysteriösen Fall lösen, drohen die VIP-Armbänder der Freunde zu explodieren. Glücklicherweise sind sie nicht auf sich allein gestellt, denn auch alte Bekannte mischen in dem Fall mit.

"Die azurblaue Piratenflagge"

  • Art: Kinofilm 11
  • Erscheinungsjahr: 2007
  • Besondere Auftritte: -
  • Inhalt: Der Urlaub auf der Pazifikinsel Koumijima sollte für Conan entspannend werden, doch als Ran und er zwielichtigen Schatzjägern begegnen, von denen einer kurze Zeit später durch einen Haiangriff stirbt, ist es mit der Ruhe vorbei. Conan begibt sich nicht nur auf die Suche nach den Hintergründen des Todes, sondern auch nach einem geheimnisvollen Palast im Meer.

"Die Partitur des Grauens"

  • Nummer: Kinofilm 12
  • Erscheinungsjahr: 2008
  • Besondere Auftritte: -
  • Inhalt: Zahlreiche Musiker werden Opfer einer Mordserie. Bei der Eröffnung einer neuen Konzerthalle kommt es zum Showdown, denn der Täter hat nichts Geringeres vor, als die gesamte Halle in die Luft zu sprengen. Für Conan beginnt ein Spiel gegen die Zeit.

"Lupin III. vs. Detektiv Conan: The Special"

  • Art: Crossover-TV-Special
  • Erscheinungsjahr: 2009
  • Besondere Auftritte: Lupin III.
  • Inhalt: Conan hat gleich mehrere Sorgen auf einmal: Im Königreich Vespania sind Teile der Königsfamilie ermordet worden. Die junge Prinzessin Mia befindet sich nun in Toyko und scheint ebenfalls in Lebensgefahr zu stecken. Der Umstand, dass die Thronfolgerin verblüffende Ähnlichkeiten mit Ran aufweist, macht es nicht wirklich leichter. Und dann treibt auch noch der legendäre Meisterdieb Lupin III. ein schwer durchschaubares Spiel.

"Der nachtschwarze Jäger"

  • Art: Kinofilm 13
  • Erscheinungsjahr: 2009
  • Besondere Auftritte: Heiji Hattori, Kazuha Toyama, Schwarze Organisation (u. a. Gin, Wodka, Vermouth)
  • Inhalt: Eine Mordserie ruft Ermittler aus ganz Japan auf den Plan. Auf der Suche nach dem Täter offenbart sich immer mehr, dass einer der Polizisten nicht derjenige zu sein scheint, als der er sich ausgibt. Die Schwarze Organisation ist überall und kommt so nahe hinter Conans wahre Identität wie nie zuvor.

"Das verlorene Schiff im Himmel"

  • Art: Kinofilm 14
  • Erscheinungsjahr: 2010
  • Besondere Auftritte: Heiji Hattori, Kazuha Toyama, Kaito Kid, Jirokichi Suzuki
  • Inhalt: Terroristen bringen ein Luftschiff in ihre Gewalt, auf denen sich ein wertvolles Juwel befindet, mit dem Jirokichi Suzuki eigentlich Kaito Kid herausfordern wollte. Und nicht nur das: Die Geiselnehmer verkünden, im Besitz eines gefährlichen Krankheitserregers zu sein.

"Die 15 Minuten der Stille"

  • Art: Kinofilm 15
  • Erscheinungsjahr: 2011
  • Besondere Auftritte: -
  • Inhalt: Ein Bombenanschlag auf eine neue U-Bahn-Linie in Toyko führt Conan und seine Freude zum Schneefest in Kitanosawa. Der Fall scheint im Zusammenhang mit Bau des dortigen Damms zu stehen. Es dauert nicht lange, da taucht die erste Leiche auf, und plötzlich droht dem gesamten Dorf die Auslöschung.

"Der 11. Stürmer"

  • Art: Kinofilm 16
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • Besondere Auftritte: Reale Fußballprofis der J-League (u. a. Yasuhito Endō)
  • Inhalt: Rund um die japanische Fußballliga geschehen mysteriöse Anschläge. Conan bleibt nicht viel Zeit, denn das Leben tausender Fußballfans hängt vom Erfolg seiner Ermittlungen ab. Dazu ist er ausnahmsweise nicht nur auf seine eigene fußballerische Treffsicherheit angewiesen…

"Detektiv auf hoher See"

  • Art: Kinofilm 17
  • Erscheinungsjahr: 2013
  • Besondere Auftritte: Heiji Hattori, Kazuha Toyama
  • Inhalt: Familie Mori und die Detective Boys befinden sich auf einem Rundgang über das Aegis-Kriegsschiff, als der abgetrennte Arm eines Geheimdienstmitarbeiters gefunden wird. Schnell wird klar, dass der Fall zu einer internationalen Krise führen könnte, denn es gibt Hinweise darauf, dass sich ein Spion an Bord befindet.

"Lupin III. vs. Detektiv Conan: The Movie"

  • Art: Crossover-Kinofilm
  • Erscheinungsjahr: 2013
  • Besondere Auftritte: FBI (u. a. Jodie Starling, James Black), Lupin III., Kaito Kuroba
  • Inhalt: Conan liefert sich erneut ein Katz-und-Maus-Spiel mit Lupin III., der es auf den Cherry Sapphire abgesehen hat und sich dafür zunächst als Kaito Kid verkleidet. Als sich jedoch Lupins Komplize Daisuke Jigen als neuer Leibwächter eines italienischen Popsängers anstellen lässt, der per Drohung dazu aufgefordert wird, sein nächstes Konzert abzusagen, nimmt der ohnehin schon verworrene Fall eine ganz neue Dimension an.

"Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension"

  • Art: Kinofilm 18
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Besondere Auftritte: FBI (u. a. Jodie Starling, James Black, Andre Camel), Subaru Okiya
  • Inhalt: Ein Mann wird auf der Aussichtsplattform des 635 Meter hohen Bell Tree Towers von einem Scharfschützen tödlich getroffen. Auf der Suche nach dem hochgefährlichen Täter wird klar, dass das Attentat erst der Beginn einer langen Mordserie gewesen sein könnte. Das wiederum ruft das FBI auf den Plan.

"Das Verschwinden des Conan Edogawa – Die zwei schlimmsten Tage seines Lebens"

  • Art: TV-Special zum 20-jährigen Jubiläum des Mangas
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Besondere Auftritte: Yusaku Kudo, Kazuha Toyama
  • Inhalt: Nachdem Conan im Schwimmbad einen sich seltsam verhaltenden Mann beobachtet hat, rutscht er plötzlich aus, schlägt sich den Kopf an und wird ohnmächtig. Nachdem er wieder aufgewacht ist, stellt er fest, dass er nicht nur entführt wurde, sondern auch sein Gedächtnis verloren hat. Conans Freunde begeben sich auf die Suche nach ihm und ahnen noch nicht, in welch großer Gefahr sie stecken.

"Die Sonnenblumen des Infernos"

  • Art: Kinofilm 19
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Besondere Auftritte: Kaito Kid, Jirokichi Suzuki
  • Inhalt: Jirokichi Suzuki ersteigert ein zerstört geglaubtes Sonnenblumen-Gemälde von Vincent van Gogh und möchte dieses zusammen mit allen anderen sechs existierenden Sonnenblumen-Bildern ausstellen. Doch Kaito Kid scheint etwas dagegen zu haben und verhält sich für seine Verhältnisse scheinbar äußerst aggressiv…

"Der dunkelste Albtraum"

  • Art: Kinofilm 20
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Besondere Auftritte: Schwarze Organisation (u. a. Gin, Wodka, Vermouth), japanische Sicherheitspolizei, CIA, FBI (u. a. Shuichi Akai, Jodie Starling, James Black)
  • Inhalt: Das Mitglied der Schwarzen Organisation Curaçao entwendet aus dem Polizeihauptquartier sensible Daten über international agierende Geheimdienstler in den Reihen der Organisation. Conan muss verhindern, dass sie die Daten an die Organisation weitergeben.

"Episode ONE"

  • Art: TV-Special zum 20-jährigen Jubiläum des Animes
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Besondere Auftritte: Shinichi Kudo (Realform), Shiho Miyano (Realform), Schwarze Organisation (u. a. Gin, Wodka, Vermouth), FBI (u. a. Shuichi Akai, Jodie Starling), Kaito Kid, Yukiko Kudo, Yusaku Kudo, Eri Kisaki, Akemi Miyano
  • Inhalt: Die erste Folge des Animes wird deutlich ausführlicher mit vielen neuen Hintergründen erzählt. Worum ging es bei der mysteriösen Kofferübergabe der Männer in schwarz im Park? Welche Rolle spielte Shiho Miyano bei der Erforschung des Apoptoxins 4869? Das alles und noch viel mehr erfährt in diesem TV-Special eine nähere Beleuchtung.

"Der purpurrote Liebesbrief"

  • Art: Kinofilm 21
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Besondere Auftritte: Heiji Hattori, Kazuha Toyama
  • Inhalt: Bei der Aufzeichnung eines Karuta-Duells erschüttern Explosionen das Gebäude des Fernsehsenders Nichiuri-TV. Wenig später wird ein bekannter Karuta-Spieler tot aufgefunden. Conan begibt sich zusammen mit Heiji auf die Suche nach der Wahrheit, die auf einmal auch Kazuha in Lebensgefahr bringt.

"Zero der Vollstrecker"

  • Art: Kinofilm 22
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Besondere Auftritte: Schwarze Organisation, japanische Sicherheitspolizei, Eri Kisaki, Hyoe Kuroda
  • Inhalt: Ein Toykoer Kongresszentrum explodiert kurz vor einem internationalen Gipfeltreffen. Ins Visier der Ermittler gerät ausgerechnet Kogoro Mori. Conan versucht daraufhin, dessen Unschuld zu beweisen und hinter die Machenschaften der japanischen Sicherheitspolizei zu kommen, während plötzlich überall in Toyko elektronische Geräte Kurzschlüsse erleiden.

"Die stahlblaue Faust"

  • Art: Kinofilm 23
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Besondere Auftritte: Kaito Kid, Makoto Kyogoku
  • Inhalt: Conan ist traurig, dass er nicht zusammen mit Ran, Sonoko und Kogoro nach Singapur reisen kann, da ihm die nötigen Reisedokumente fehlen. Doch dank ungebetener Hilfe von Kaito Kid wacht er in einem Koffer mitten in Singapur auf. Der hat dies natürlich nicht nur aus Nächstenliebe getan, sondern hat ein ganz eigenes Interesse an Conans Anwesenheit...

"Das scharlachrote Alibi"

  • Art: Vorfilm zu Kinofilm 24
  • Erscheinungsjahr: 2021
  • Besondere Auftritte: FBI (u. a. Shuichi Akai, Jodie Starling, James Black), Mary Sera, Shukichi Haneda
  • Inhalt: Der Film dreht sich um die Geschichte der Familie Akai und fasst die wichtigsten zurückliegenden Serien-Episoden noch einmal zusammen. Welche Geheimnisse umschwirren Shuichi Akai, Masumi Sera und das seltsame kleine Mädchen Mary Sera, die sich zu Feinden der Schwarzen Organisation gemacht haben?

 

"Die scharlachrote Kugel"

  • Art: Kinofilm 24
  • Erscheinungsjahr: 2021
  • Besondere Auftritte: FBI (u. a. Shuichi Akai, Jodie Starling, James Black), Mary Sera, Shukichi Haneda
  • Inhalt: Anlässlich der Ausrichtung der größten Sportveranstaltung der Welt in Toyko, der World Sports Games, soll eine Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Nagoya und Toyko eröffnet werden. Doch rund um die Eröffnung geschehen einige seltsame Entführungen… Conan und die Familie Akai stellen sich dem Täter gemeinsam in den Weg.

 

"Love-Story im Polizeihauptquartier – Vorabend der Hochzeit"

  • Art: TV-Special zu Kinofilm 25
  • Erscheinungsjahr: 2022
  • Besondere Auftritte: -
  • Inhalt: Die heimliche Liebe zwischen den Inspektoren Takagi und Sato spielt im Anime von Detektiv Conan immer wieder eine wichtige Rolle. Das TV-Special zeichnet die Entwicklung dieser Liebesgeschichte noch einmal nach und fasst damit die romantischsten, aber vor allem tollpatschigsten Momente zusammen.

"Die Halloween-Braut"

  • Art: Kinofilm 25
  • Erscheinungsjahr: 2022
  • Besondere Auftritte: Schwarze Organisation, japanische Sicherheitspolizei
  • Inhalt: Sato und Takagi wollen sich endlich das Ja-Wort geben. Doch mitten in der Trauung wird die Zeremonie von bewaffneten Männern gestört, die Takagi mit einem Schuss scheinbar schwer verletzen… Sato erkennt merkwürdige Parallelen zu einem Jahre zurückliegenden Vorfall, bei dem ihr damaliger Lebenspartner Matsuda durch ein Bombenattentat ums Leben kam. Und ausgerechnet der damalige Täter ist nun aus dem Gefängnis ausgebrochen.

Mehr aus dem "Detektiv Conan" - Universum!

>> 5 Fakten über Kogoro Mori
>> 5 Fakten über die Schwarze Organisation
>> 5 Fakten für echte Detektiv Conan Fans
>> Sieben Dinge, die du als Conans Freund nicht tun solltest
>> Kultautos bei Detektiv Conan