Über die Sendung

Sword Art Online im TV und im Stream

In der Anime-Serie "Sword Art Online" ist es möglich, Games am ganzen Körper zu erfassen. Das erste Spiel dieser Art wurde für die Gamer zur Falle, als sie es nicht verlassen konnten und der Tod im Spiel auch ihren wirklichen Tod bedeuteten. Zwei Jahre lang überlebten Kirito und Asuna in der Welt von Aincrad, bis das Spiel endlich endete. Nun ist zwar Kirio wieder in der Realität erwacht, doch seine geliebte Asuna liegt weiterhin im Koma - ihr Geist ist verschwunden.

Eine E-Mail bringt Kirito auf eine Spur: Asunas Avatar wurde angeblich in der Welt von Alfheim Online gesehen, einem neu entwickelten Game, in das der die Gamer wieder mittels eines speziellen Helms komplett eintauchen können. Trotz des Traumas, das ihm der zweijährige Kampf mit Monstern in der Welt von Aincrad zugefügt hat, taucht er in das neue Game ein und durchsucht die Welt der Elfen nach Hinweisen auf Asuna.

Wir zeigen "Sword Art Online" jeden Freitag gegen 23 Uhr in der Animenacht auf ProSiebenMAXX erstmals im deutschen Fernsehen und in deutscher Synchronisation. Die Folgen findet ihr nach der Ausstrahlung kostenlos online zum Streamen auf ProsiebenMAXX.de und in der ProSieben MAXX App.

Weitere beliebte Sendungen